Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Hasco: Vibrierende Verbindungen sicher verschraubt

Die Keilsicherungsscheiben verhindern das unkontrollierte Losdrehen von Schrauben bei Vibration und Schwingungen. (Foto: Hasco)

Die Keilsicherungsscheiben verhindern das unkontrollierte Losdrehen von Schrauben bei Vibration und Schwingungen. (Foto: Hasco)

Die neuen Keilsicherungsscheiben Z693/… von Hasco, Lüdenscheid, gewährleisten eine zuverlässige Sicherung von Schraubverbindungen, insbesondere bei schwingungsbehafteten und vibrierenden Verbindungen.

Die zweigeteilten und paarweise verklebten Scheiben sorgen für eine formschlüssige Schraubensicherung bereits bei niedrigen Anzugsdrehmomenten und verhindern ein unkontrolliertes Losdrehen.

Bei einer maximalen Einsatztemperatur bis 200 °C sind die Keilsicherungsscheiben aus verzinktem Stahl mehrfach wiederverwendbar. Sie wirken oberflächenschonend und gewährleisten auch beim Einsatz von Schmiermitteln eine zuverlässige Funktion. Im Hasco-Normalienportfolio sind elf verschiedene Abmessungen für die gängigsten Schraubendurchmesser verfügbar.

www.hasco.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.