Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Sabic: ISCC-Plus-zertifizierte PP- und PP-LGF-Compounds

Eine neue Reihe Polypropylen-Compounds und PP-Kunststoffen Typ Stamax auf Basis erneuerbarer und recycelter Rohstoffe haben im Werk Genk die Akkreditierung durch den TÜV Nord gemäß des ISCC-Plus-Programms erhalten und können ohne gesonderte technische Validierung eingesetzt werden.

„Wir sind sehr stolz darauf, als erstes Unternehmen der Branche eine ISCC Plus Zertifizierung für PP-Compounds und Kunststoffe vorweisen zu können, die im großen Maßstab aus erneuerbaren und recycelten Quellen produziert werden. Das gibt unseren PP-Kunden eine echte Alternative, um ihre Umweltbilanz zu optimieren und ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele umzusetzen“, sagt Lada Kurelec, General Manager PP, PET, PS, PVC, PU & Elastomers Businesses für Sabic Petrochemicals. „Die Großserienfertigung dieser neuen Materialien im Werk Genk sorgt auch für Liefersicherheit, während sie zu unseren Anstrengungen beiträgt, die Auswirkung unserer Produkte auf den Klimawandel und die Verknappung fossiler Rohstoffe zu verringern.“

Zertifizierte PP-Compounds von Sabic auf bio-erneuerbarer Basis zeigen ein signifikantes Treibhausminderungspotenzial, wobei ab einem erneuerbaren Anteil von 40 % nahezu CO2-Neutralität erreicht wird (Abbildung: Sabic).

Die zertifizierten SABIC PP-Compounds auf bio-erneuerbarer Basis sind auf hochleistungsfähige Fahrzeuganwendungen ausgerichtet, von Stoßfängern und lackierten oder unlackierten Außenverkleidungsteilen bis hin zu Türinnenpaneelen, Instrumententafeln und Sichtverkleidungen im Innenraum. Zertifizierte PP-LGF (Typ Stamax) auf bio-erneuerbarer Basis sind prädestiniert für Strukturanwendungen im Fahrzeugbau, wie Frontend- und Instrumententafelträger, Heckklappen- und Türmodule. Beide eignen sich zur direkten Substitution von vergleichbaren fossil-basierten Produkttypen ohne langwierige technische Validierung, da sie exakt dasselbe Leistungs- und Qualitätsniveau bieten.

www.sabic.com

Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle
						6 am Stand 6-D42 aus
Halle: 6
Stand: 6-D42