Produkte im Einsatz

Hexpol TPE: Filtrationssysteme von Trendelkamp

Dieser PR-Bericht wird Ihnen bereitgestellt von Trendelkamp Technologie GmbH.

Hexpol TPE ist ein global aufgestellter und wachsender Spezialist im Compoundieren von TPE. Das Unternehmen steht für hohe Produktqualität und kundenspezifische Produkte. Im Zuge von Optimierungen der Produktionsanlagen sowie Kapazitätserweiterungen hat sich der deutsche Standort Hexpol TPE GmbH für ein maßgeschneidertes Filtrationssystem von der Trendelkamp Technologie GmbH entschieden.

Filtrationssystem der Trendelkamp Technologie bei Hexpol TPE (Foto: Trendelkamp)

Trendelkamp ist ein mittelständisches Familienunternehmen in Privatbesitz, das kundenspezifische Filtrationssysteme und Polymerventile herstellt, aber auch gesamte Lösungen zur Kunststoffgranulation anbietet. In der Anlagentechnik stellt das Unternehmen zudem Granulat-Klassierer, Mischsilos sowie Systeme zur Entgasung von Extrudern her.

Laut Dominik Fehn, Produktionsmanager von Hexpol TPE, fiel die Wahl auf Trendelkamp vor allem aufgrund eines auf die Bedürfnisse angepassten Filtrationssystems, schnellen Reaktionszeiten, der engen Kommunikation sowie kurzen Lieferzeiten. Neben den Filtrationssystemen hat Trendelkamp zudem alle Extrusionslinien bei Hexpol TPE mit Granulat-Klassierern ausgestattet.

Trendelkamp Filtrationssysteme zeichnen sich besonders durch ihre Wärmeisolierung und rechteckige Siebstützlochplatten aus. Dadurch wird Energie gespart und der Druckverlust reduziert.

www.hexpoltpe.com; www.trendelkamp.com