Technologie-News

Elektrische Handlings sind geräuscharm, präzise, schnell, schnittstellen-kompatibel und platzsparend. (Foto: Rico)
Rico: Werkzeuggebundenes elektrisches Rotor-Handling

Das elektrische bzw. Servo-Handling ist die Premiumklasse unter den Handling-Systemen. Eingesetzt wird es vor allem bei sensiblen Bauteilen, die eine hohe Prozessstabilität erfordern. Rico, Thalheim bei Wels (Österreich), baut elektrische … Mehr >

Die High-Performance-Polyamide - hier Produkte aus Dipromid T25.7CH2C3*9200F - besitzen eine ästhetische Oberfläche. (Foto: Dipromat/Rheneon)
Dipromat: Präzisionspolyamide ohne Schwindung

Die Rotfeld Consulting GmbH & Co. KG und ihre Schwesterfirma Dipromat GmbH aus Adelshofen haben „komplexe Präzisionspolyamide“ entwickelt. Diese zeichnen sich nach Angaben der Entwickler durch eine auf nahezu null … Mehr >

Flexible Einbau- und Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen die neuen Klinkenzüge mit doppelseitiger Klinkenfunktion. (Foto: Hasco)
Hasco: Klinkenzüge zur präzisen Steuerung der Trennebenen

In Spritzgießwerkzeugen mit mehreren Trennebenen, wie beispielsweise bei Dreiplatten-Werkzeugen, steuern Klinkenzüge während des Öffnungsprozesses der Spritzgießform präzise den Bewegungsablauf der einzelnen Trennebenen. Die neuen Klinkenzüge mit doppelseitiger Klinkenfunktion von Hasco, … Mehr >

Die hintere Gehäuseabdeckung des Fairphone 4 besteht aus recyceltem Polycarbonat. (Abb.: Fairphone)
Mocom: Polycarbonat für Fairphone-Gehäuse

Mocom, Hamburg, trägt mit dem Polycarbonat Altech PC Eco im neuen Fairphone 4 zur nächsten Generation nachhaltiger Smartphones bei. Hersteller ist das niederländische Sozialunternehmen Fairphone, das einen Markt für ethisch … Mehr >

Gabriel-Chemie: Masterbatches auf Bio- und Regenerat-Basis

Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen (Österreich), produziert unter dem Markennamen Maxithen überwiegend auf fossilen Polyolefinen als Trägerpolymer aufgebaute Masterbatches. In Ergänzung dazu hat das Unternehmen jetzt seine neuen Produktlinien MaxiBlue und MaxiLoop vorgestellt. … Mehr >

Die lebensmitteltauglichen rPET-Pellets werden an die Bottle-to-Bottle-Industrie geliefert und für neue Preforms eingesetzt. (Foto: Starlinger)
Starlinger: Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage für Türkei

Starlinger, Wien (Österreich), liefert im April eine Recyclinganlage zur Produktion von lebensmitteltauglichem PET-Rezyklat an den türkischen rPET-Flake-Hersteller Başatlı. Die recoStar PET 215 iV+ ist die erste Starlinger Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage in der … Mehr >

Die neuen Viskositätsmodifikatoren DeltaFlow wurden für das PP-Recycling entwickelt. (Foto: Milliken)
Milliken: Viskositätsmodifikatoren für PP-Recycling

Milliken, Gent (Belgien), hat mit DeltaFlow Viskositätsmodifikatoren speziell für das Recycling von PP entwickelt. Recycler können die als Konzentrate in fester Form verfügbaren Modifikatoren nutzen, um das Fließverhalten von recyceltem … Mehr >

Der Bediener verbindet sich am Wireless-Panel menügeführt mit dem gewünschten Anlagenteil und der dazugehörigen Sicherheitszone. Die Basisstation BWH 001 fungiert als Bridge zwischen LAN und WLAN. (Abb.: Sigmatek)
Sigmatek: Mehr Reichweite beim kabellosen Bedienen

Damit sich Anlagenbediener freier entlang der Produktionslinie bewegen können, hat Sigmatek, Lamprechtshausen (Österreich), das Wireless Roaming Feature für kabellose HMIs entwickelt. Die TÜV-zertifizierte, kabellose Bedienlösung mit Safety-to-go von Sigmatek besteht … Mehr >

Separation bietet seit kurzem die Möglichkeit, lose Produkte wie Kunststoffgranulate in einem Vorratssilo zwischenzulagern. (Foto: Greiwing)
Greiwing: Mehr Flexibilität bei Granulatsortierung

Die zur Unternehmensgruppe Greiwing, Greven, gehörende Separation AG, Eynatten (Belgien), hat ihr Dienstleistungsspektrum erweitert. Ab sofort bietet der Spezialist für die Sortierung von Kunststoffgranulaten auch die Möglichkeit, lose Produkte wie … Mehr >

Biesterfeld: Vertrieb von Verbundwerkstoffen von Solvay

Biesterfeld Spezialchemie, Hamburg, hat einen Distributionsvertrag mit Solvay unterzeichnet. Der Vertrag gilt für Verbundwerkstoffe wie Prepregs, Klebefilme, Klebstoffe und Primer, die hauptsächlich in der Luftfahrt, der Automobilindustrie und anderen industriellen … Mehr >

Die PBI-PAEK-Compounds kommen für Hochleistungsanwendungen in verschiedenen Branchen zum Einsatz. (Foto: Bieglo)
Bieglo: Neues Hochleistungspolymer im Portfolio

Die Bieglo GmbH, Hamburg, erweitert ihr Portfolio um das PBI Celazole von PBI Performance Products, Inc., Charlotte (North Carolina/USA). PBI Performance Products ist der nach eigenen Angaben weltweit einzige kommerzielle … Mehr >

Lifocolor ergänzt sein LifoCycle-Standardportfolio um Weiß- und NIR-detektierbare Schwarz-Konzentrate sowie einen Füllgutschutz auf 100-prozentiger PCR-Basis. (Foto: Lifocolor)
Lifocolor: Recycling-Portfolio ausgebaut

Der Masterbatch-Hersteller Lifocolor, Lichtenfels, baut sein LifoCycle-Portfolio zur Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Kunststoffkomponenten und -verpackungen aus. Es wird künftig durch Weiß- und NIR-detektierbare Schwarz-Konzentrate sowie einem Füllgutschutz auf einer 100-prozentigen … Mehr >

Branchen-News

PUR: Rollover auf breiter Front

Zum Jahresauftakt verharrten die Preise auf dem Vormonatsniveau. Fast überall einigten sich die Verhandlungspartner schnell und ohne größere Diskussionen auf den Rollover. Nur bei PUR MDI polymer gab es etwas [...] Mehr ›

Kabelhersteller: Razzien durch Kartellbehörden

Wegen des Verdachts auf illegale Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Ermittlungen gegen verschiedene Kabelhersteller und weitere branchennahe Gesellschaften eingeleitet. Die Namen der betroffenen Unternehmen nannte das Bundeskartellamt nicht. Ein Sprecher betonte [...] Mehr ›

Über K-AKTUELL.de

K-AKTUELL.de versorgt Fach- und Führungskräfte der Kunststoffindustrie täglich mit Markt- und Unternehmensnachrichten, aktuellen Berichten über Produkte und Neuheiten sowie mit tagesaktuellen Marktberichten und Blogs.

K-AKTUELL.de ist ein Gemeinschaftsangebot des Brancheninformationsdienst KI – Kunststoff Information, des Branchenportals KunststoffWeb und des Kunststoff-Fachmagazins K-PROFI.

K-AKTUELL.de bietet als zentrale Informationsdrehscheibe Neuheiten aus Kunststofferzeugung, Maschinenbau, Formen- und Werkzeugbau sowie aus der Kunststoffverarbeitung, der Produktion von Spitzgussteilen, Rohren und Profilen, Folien und Platten sowie aus der Anwendung von polymeren Werkstoffen in Automobil, Medizin, Haushalt, Elektrotechnik und Elektronik sowie Sport und Freizeit.

K-AKTUELL.de berichtet über Neuheiten bei Standardkunststoffen (u.a. PE, PP, PVC, PS, EPS), technischen Thermoplasten (u.a. ABS, PBT, PET, PA, PC), Hochleistungskunststoffen (u.a. PSU, PES, PEEK), Kautschuk und thermoplastischen Elastomeren (TPE, TPO, TPU) sowie über Compounds, Masterbatche, Farbmittel, Additive, Füllstoffe, Hilfs- und Verstärkungsmittel.

K-AKTUELL.de informiert über Neuheiten in der Technologie mit Innovationen bei Spritzgießmaschinen, Extrudern, Thermoform- und Blasformmaschinen sowie Schäumanlagen, bei der Verfahrenstechnik, der Peripherietechnik mit Automatisierung und Robotern, Materialmanagement und Trocknung, Temperier- und Kühltechnik, sowie im Formen- und Werkzeugbau mit Normalien und Heißkanaltechnik.

Zur K 2019 – Internationale Fachmesse Kunststoff und Kautschuk in Düsseldorf war K-AKTUELL die einzige offizielle deutschsprachige Messezeitung.