Aktuelle Technologie-News aus der Kunststoffindustrie

Nachhaltigkeit zum Anfassen: Im arburgGreenworld-Pavillon des VDMA Circular Economy Forums fertigt ein elektrischer Allrounder 370 A mit Rezyklat-Paket „Greenline“-Dübel von Fischer. (Foto: Arburg)
Arburg: „Die gesamte Wertschöpfungskette betrachten“
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A13 aus.Halle: 13
Stand: 13-A13

Auf der K 2022 verdeutlicht der Maschinenbauer, wie eine hoch vernetzte, digitalisierte Fertigung zur Ressourcenschonung und Steigerung der Produktionseffizienz beiträgt. Dabei geht es um das Zusammenspiel von Circular Economy und Hightech mit Hilfe zielgerichteter Digitalisierung.

Auf Anlagen von Brückner lassen sich ultradünne Folien für Kondensatoren herstellen. (Foto: Brückner)
Brückner: Anlage für Kondensatorfolien

Der slowakische Hersteller von ultradünnen PP-Folien für die Kondensatorindustrie, Terichem Tervakoski, investiert zur Erweiterung seiner Kapazitäten in eine neue LISIM-Anlage von Brückner. Diese wird die erste ihrer Art im westlichen Wirtschaftsraum sein.

Neuer Baustein im Boy-Digitalisierungspaket ist die Maschinensteuerung Alpha 6, die Zug um Zug die jetzige Steuerung Procan Alpha 4 ersetzen soll. (Abb.: Dr. Boy)
Dr. Boy: Neue Maschinensteuerung ist Teil des Digitalisierungspakets
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A43 aus.Halle: 13
Stand: 13-A43

Der Hersteller von Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich bis 1.250 kN greift die Leitthemen der K 2022 unter anderem mit zwei Messepremieren auf. Neuer Baustein im Boy-Digitalisierungspaket ist die Maschinensteuerung Alpha 6. Vorgestellt wird zudem eine eigenentwickelte Kühlwasserverteilung.

Biesterfeld: TPEs mit erneuerbaren Rohstoffen

Der Distributeur übernimmt den Vertrieb neuer Typen der thermoplastischen Polyester-Elastomere Hytrel von DuPont. Die ECO-Varianten basieren anteilig auf nachwachsenden Rohstoffen.

Der Durchflussmesser lässt sich einfach handhaben. (Foto: Hasco)
Hasco: Exakte Durchflussmessung und -regulierung

Um die Durchflussmenge des Temperiermittels am Spritzgießwerkzeug gegebenenfalls lokal regulieren zu können, kann diese mit dem neuen Durchflussmesser schnell und einfach abgelesen werden.

Eine potenzielle Anwendung des neuen PBT-Compounds sind Hochvolt-Stecker. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Halogenfrei flammgeschütztes PBT
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C76/78 aus.Halle: 6
Stand: 06-C76/78

Das hydrolysestabilisierte Material hat aufgrund seiner kaum temperatur- und feuchteabhängigen elektrischen Eigenschaften großes Einsatzpotenzial in der Elektromobilität, bspw. für Hochvolt-Stecker.

BASF: Für sauberes Pyrolyseöl

Die Katalysatoren und Adsorbentien der Produktreihe PuriCycle entfernen selektiv Verunreinigungen aus Pyrolyseöl und verbessern so das chemische Kunststoffrecycling.

Die neue PET-Line 3000 feiert auf der drinctec Messepremiere. (Foto: Netstal)
Netstal: Baureihe für PET-Preforms erweitert

Mit der PET-Line 3000 etabliert sich das Schweizer Unternehmen zunehmend im Markt für Preformsysteme mit seitlicher Entnahme. Sie bringt einen verringerten Energieverbrauch sowie schnellere Zykluszeiten mit.

Die neue Xp-Düsenserie ermöglicht die Face-to-Face-Montage in kompakten Etagenwerkzeugen. (Foto: Oerlikon HRSflow)
Oerlikon HRSflow: Face-to-Face-Montage in kompakten Etagenwerkzeugen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 1 am Stand 01-D10 aus.Halle: 1
Stand: 01-D10

Die Neuvorstellungen zur K 2022 sind besonders auf kleine Schussgewichte und Marktsegmente wie Medizintechnik, Dünnwand-Verpackungen, Getränke und Haushalt ausgelegt. Zudem sollen sie Energie sparen und damit zu einer nachhaltigeren Produktion beitragen.

Die Scherenschnittmühle RS 38060 HZ – hier mit geöffnetem Siebwagen – erzeugt Copolymerisat-Granulat mit Korngrößen zwischen 0,5 und 3,0 mm. (Foto: Getecha)
Getecha: Aus der Extrusion in die Zerkleinerung

Zur Herstellung moderner Leichtbau-Konstruktionen aus hochfesten Hartschaum-Werkstoffen werden hochwertiger Kunststoffgranulate aus extrudierten Copolymerisat-Halbzeugen gewonnen. Hierfür stellt der Einsatz einer maßgeschneiderten Zerkleinerungslösung eine zentrale Prozessstufe dar.

Für die AdBlue-Tankabdeckung kommt PP GF45 zum Einsatz. (Foto: Teknor Apex)
Teknor Apex: PP ersetzt PA

Der Compoundeur hat an seinem deutschen Standort Rothenburg ob der Tauber eine Produktfamilie aus technischem Polypropylen mit Glasfaserverstärkung entwickelt, mit dem glasfaserverstärktes Polyamid ersetzt werden kann.

Mit den wärmeleitfähigen Füllstoffen können Gap-Füller für eine effektive Wärmeableitung entwickelt werden. (Foto: iStock)
Quarzwerke: Füllstoffe für thermische Leitfähigkeit
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-E23 aus.Halle: 6
Stand: 06-E23

Die mineralischen Füllstoffe der Reihe Silatherm verbessern zugleich die mechanische Festigkeit und erhalten die elektrische Isolation. Damit ausgerüstete Kunststoffe können so zur Ableitung von Wärme in elektrischen Bauteilen mit hoher Energiedichte eingesetzt werden.

Branchen-News

Sax Polymers: Ausbau der Compoundierung in Wien

Mit dem Bau einer neuen Produktionshalle und der Installation von zwei zusätzlichen Doppelschnecken-Extrudern hat der Compoundeur Sax Polymers (Wien / Österreich; www.saxpolymers.com) seine Produktionskapazität am Standort Wien nach eigenem Bekunden [...] Mehr ›

Über K-AKTUELL.de

K-AKTUELL.de versorgt Fach- und Führungskräfte der Kunststoffindustrie täglich mit Markt- und Unternehmensnachrichten, aktuellen Berichten über Produkte und Neuheiten sowie mit tagesaktuellen Marktberichten und Blogs.

K-AKTUELL.de ist ein Gemeinschaftsangebot des Brancheninformationsdienst KI – Kunststoff Information, des Branchenportals KunststoffWeb und des Kunststoff-Fachmagazins K-PROFI.

K-AKTUELL.de bietet als zentrale Informationsdrehscheibe Neuheiten aus Kunststofferzeugung, Maschinenbau, Formen- und Werkzeugbau sowie aus der Kunststoffverarbeitung, der Produktion von Spitzgussteilen, Rohren und Profilen, Folien und Platten sowie aus der Anwendung von polymeren Werkstoffen in Automobil, Medizin, Haushalt, Elektrotechnik und Elektronik sowie Sport und Freizeit.

K-AKTUELL.de berichtet über Neuheiten bei Standardkunststoffen (u.a. PE, PP, PVC, PS, EPS), technischen Thermoplasten (u.a. ABS, PBT, PET, PA, PC), Hochleistungskunststoffen (u.a. PSU, PES, PEEK), Kautschuk und thermoplastischen Elastomeren (TPE, TPO, TPU) sowie über Compounds, Masterbatche, Farbmittel, Additive, Füllstoffe, Hilfs- und Verstärkungsmittel.

K-AKTUELL.de informiert über Neuheiten in der Technologie mit Innovationen bei Spritzgießmaschinen, Extrudern, Thermoform- und Blasformmaschinen sowie Schäumanlagen, bei der Verfahrenstechnik, der Peripherietechnik mit Automatisierung und Robotern, Materialmanagement und Trocknung, Temperier- und Kühltechnik, sowie im Formen- und Werkzeugbau mit Normalien und Heißkanaltechnik.

Zur K 2021 – Internationale Fachmesse Kunststoff und Kautschuk in Düsseldorf wird K-AKTUELL erneut die einzige offizielle deutschsprachige Messezeitung sein.