Technologie-News

Die neuen Viskositätsmodifikatoren DeltaFlow wurden für das PP-Recycling entwickelt. (Foto: Milliken)
Milliken: Viskositätsmodifikatoren für PP-Recycling

Milliken, Gent (Belgien), hat mit DeltaFlow Viskositätsmodifikatoren speziell für das Recycling von PP entwickelt. Recycler können die als Konzentrate in fester Form verfügbaren Modifikatoren nutzen, um das Fließverhalten von recyceltem … Mehr >

Der Bediener verbindet sich am Wireless-Panel menügeführt mit dem gewünschten Anlagenteil und der dazugehörigen Sicherheitszone. Die Basisstation BWH 001 fungiert als Bridge zwischen LAN und WLAN. (Abb.: Sigmatek)
Sigmatek: Mehr Reichweite beim kabellosen Bedienen

Damit sich Anlagenbediener freier entlang der Produktionslinie bewegen können, hat Sigmatek, Lamprechtshausen (Österreich), das Wireless Roaming Feature für kabellose HMIs entwickelt. Die TÜV-zertifizierte, kabellose Bedienlösung mit Safety-to-go von Sigmatek besteht … Mehr >

Separation bietet seit kurzem die Möglichkeit, lose Produkte wie Kunststoffgranulate in einem Vorratssilo zwischenzulagern. (Foto: Greiwing)
Greiwing: Mehr Flexibilität bei Granulatsortierung

Die zur Unternehmensgruppe Greiwing, Greven, gehörende Separation AG, Eynatten (Belgien), hat ihr Dienstleistungsspektrum erweitert. Ab sofort bietet der Spezialist für die Sortierung von Kunststoffgranulaten auch die Möglichkeit, lose Produkte wie … Mehr >

Biesterfeld: Vertrieb von Verbundwerkstoffen von Solvay

Biesterfeld Spezialchemie, Hamburg, hat einen Distributionsvertrag mit Solvay unterzeichnet. Der Vertrag gilt für Verbundwerkstoffe wie Prepregs, Klebefilme, Klebstoffe und Primer, die hauptsächlich in der Luftfahrt, der Automobilindustrie und anderen industriellen … Mehr >

Die PBI-PAEK-Compounds kommen für Hochleistungsanwendungen in verschiedenen Branchen zum Einsatz. (Foto: Bieglo)
Bieglo: Neues Hochleistungspolymer im Portfolio

Die Bieglo GmbH, Hamburg, erweitert ihr Portfolio um das PBI Celazole von PBI Performance Products, Inc., Charlotte (North Carolina/USA). PBI Performance Products ist der nach eigenen Angaben weltweit einzige kommerzielle … Mehr >

Lifocolor ergänzt sein LifoCycle-Standardportfolio um Weiß- und NIR-detektierbare Schwarz-Konzentrate sowie einen Füllgutschutz auf 100-prozentiger PCR-Basis. (Foto: Lifocolor)
Lifocolor: Recycling-Portfolio ausgebaut

Der Masterbatch-Hersteller Lifocolor, Lichtenfels, baut sein LifoCycle-Portfolio zur Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Kunststoffkomponenten und -verpackungen aus. Es wird künftig durch Weiß- und NIR-detektierbare Schwarz-Konzentrate sowie einem Füllgutschutz auf einer 100-prozentigen … Mehr >

JRS: Granulierung verbessert die Fließfähigkeit

Die Trockengranulierung von Kunststoffpulvern minimiert den Luftanteil und verbessert deren Fließfähigkeit bei der Förderung. Positiver Nebeneffekt der Granulierung ist die Eliminierung von Staub im Prozess. Auch temperaturempfindliche Pulver können mittels … Mehr >

Für die neuen PP-Compounds gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. (Foto: Bio-Fed)
Bio-Fed: Compounds aus biomassebilanziertem PP

Das Kölner Unternehmen Bio-Fed, Zweigniederlassung der Akro-Plastic GmbH, Niederzissen, hat sein Portfolio um nach ISCC PLUS bzw. REDcert² zertifizierte Compounds der Marke M-Vera erweitert, die aus biomassenbilanziertem PP hergestellt werden. … Mehr >

Die bis 80 °C temperaturbeständige Auswerferpaketsicherung bietet Schutz beim Transport von Spritzgießwerkzeugen. (Foto: Hasco)
Hasco: Für sicheren Transport von Spritzgießwerkzeugen

Beim Transport von Spritzgießwerkzeugen besteht die Gefahr, dass sich das Auswerferpaket bewegt und die Formnester beschädigt. Die Auswerferpaketsicherung Z732/… von Hasco, Lüdenscheid, gewährleistet einen beschädigungsfreien Transport von Spritzgießwerkzeugen, indem das … Mehr >

Die neue Generation der LRX-Linearroboter bietet mehr Flexibilität bei anspruchsvollen, komplexen Spritzgießprozessen. (Foto: KraussMaffei)
KraussMaffei: Flexible Linearroboter mit Bedienkomfort

Die neue Generation der Linearroboter LRX von KraussMaffei, München, wächst mit ihren Anforderungen. Kunststoffverarbeitern bietet sie eine große Auswahl an Achslängen und Handachsen, eine gute Einbindung der Peripherie sowie Flexibilität … Mehr >

Das halogenfrei flammgeschützte PA 6 ist auch in hellen Farben wie Orange oder Gelb einfärbbar. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Sichere Steckverbinder in vielen Farben

Kabelbäume zählen zu den komplexesten Baugruppen von Elektrofahrzeugen. Ihre zahlreichen Steckverbinder müssen zur besseren Unterscheidung bei der Montage und Wartung in den unterschiedlichsten Farben gekennzeichnet werden. Gleichzeitig müssen sie sehr … Mehr >

Regelkreis für die Online-Farbmischung. (Abb.: KUZ)
KUZ: Einfärben ohne Farbabweichungen

Ziel des Forschungsprojekts “Farbmischung Online” am Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) ist die vollständige Integration der Einfärbung von thermoplastischen Kunststoffen in den Herstellungsprozess des Spritzgießens. Umgesetzt wird dies mit Hilfe von … Mehr >

Heckseitenfensterkonzept mit integriertem Luftstromteiler zugunsten erhöhter aerodynamischer Effizienz sowie eine optisch ansprechende Linienführung. (Abb.: Sabic)
Sabic: Konzepte für PC-Heckseitenfenster

Sabic, Sittard (Niederlande), hat kürzlich die Resultate einer Studie zu Fahrzeug-Heckseitenfenstern veröffentlicht, in der der Einsatz von Polycarbonat Lexan für differenziertes Styling, konsolidiertes Design, integrierte Funktionen und erhöhte Aerodynamik untersucht … Mehr >

Branchen-News

Krall Kunststoff-Recycling: Hallenneubau in Elsenfeld

Rund 2 Mio EUR investiert das Recyclingunternehmen Krall Kunststoff-Recycling (Elsenfeld; www.kunststoff-recycling.de) in zusätzliche Produktions- und Lagerflächen am Stammsitz Elsenfeld. Zusammen mit dem 2.100 m2 großen neuen Gebäude stehen im unterfränkischen [...] Mehr ›

Interplastic: Preiserhöhung für Vinylesterharze

Mit Wirkung zum 8. Januar 2022 will Interplastic (St. Paul, Minnesota / USA; www.interplastic.com) die Preise für Vinylesterharze der Marken „Corezyn“ und „Silmar“ anheben. Vorgesehen sind Aufschläge von 0,15 USD/lb [...] Mehr ›

Über K-AKTUELL.de

K-AKTUELL.de versorgt Fach- und Führungskräfte der Kunststoffindustrie täglich mit Markt- und Unternehmensnachrichten, aktuellen Berichten über Produkte und Neuheiten sowie mit tagesaktuellen Marktberichten und Blogs.

K-AKTUELL.de ist ein Gemeinschaftsangebot des Brancheninformationsdienst KI – Kunststoff Information, des Branchenportals KunststoffWeb und des Kunststoff-Fachmagazins K-PROFI.

K-AKTUELL.de bietet als zentrale Informationsdrehscheibe Neuheiten aus Kunststofferzeugung, Maschinenbau, Formen- und Werkzeugbau sowie aus der Kunststoffverarbeitung, der Produktion von Spitzgussteilen, Rohren und Profilen, Folien und Platten sowie aus der Anwendung von polymeren Werkstoffen in Automobil, Medizin, Haushalt, Elektrotechnik und Elektronik sowie Sport und Freizeit.

K-AKTUELL.de berichtet über Neuheiten bei Standardkunststoffen (u.a. PE, PP, PVC, PS, EPS), technischen Thermoplasten (u.a. ABS, PBT, PET, PA, PC), Hochleistungskunststoffen (u.a. PSU, PES, PEEK), Kautschuk und thermoplastischen Elastomeren (TPE, TPO, TPU) sowie über Compounds, Masterbatche, Farbmittel, Additive, Füllstoffe, Hilfs- und Verstärkungsmittel.

K-AKTUELL.de informiert über Neuheiten in der Technologie mit Innovationen bei Spritzgießmaschinen, Extrudern, Thermoform- und Blasformmaschinen sowie Schäumanlagen, bei der Verfahrenstechnik, der Peripherietechnik mit Automatisierung und Robotern, Materialmanagement und Trocknung, Temperier- und Kühltechnik, sowie im Formen- und Werkzeugbau mit Normalien und Heißkanaltechnik.

Zur K 2019 – Internationale Fachmesse Kunststoff und Kautschuk in Düsseldorf war K-AKTUELL die einzige offizielle deutschsprachige Messezeitung.