Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

ColorLite: Spektralphotometer zur präzisen Farbmessung

Die Spektralphotometer Serie ColorTube ist in drei Versionen verfügbar. (Foto: ColorLite)

Die Spektralphotometer Serie ColorTube ist in drei Versionen verfügbar. (Foto: ColorLite)

Mit der neuen Benchtop-Spektralphotometer Serie ColorTube stellt ColorLite, Katlenburg-Lindau, auf der Fakuma 2021 eine Lösung für exakte Farbmessungen vor. Im Fokus stehen Anwendungen, bei denen exakte Farbmessungen die Voraussetzung für die Einhaltung der gewünschten Produktqualität schaffen.

Mit der Weiterentwicklung des Spektralphotometers ColorTube präsentieren die Farbexperten eine zuverlässige, genaue und modulare Kompaktlösung, um Reflexion und Transmission fester und flüssiger Proben zu messen.

Die ColorTube-Familie ist in drei Versionen verfügbar: Die Standardversion ermöglicht Reflexionsmessungen von Spritzgussbauteilen und Granulat, die 90° vertikale Version wurde für das Messen von Pulvern entwickelt, und die Vollversion eignet sich für Transmissionsmessungen von transparenten Folien. Zusätzlich können alle Versionen mit einer 60° Glanzmessung ausgestattet werden.

Eine Ulbrichtkugel mit 140 mm Durchmesser sowie zwei Spektrometer für den Proben- und Referenzkanal bilden die Kernelemente des d/8° Spektralphotometers, dessen Messbereich Wellenlängen zwischen 400 nm und 700 nm abdeckt. Eine integrierte Glanzfalle erlaubt SPIN- (mit Glanzeinschluss) und SPEX-Messung (ohne Glanzeinschluss).

Langzeitstabile Messergebnisse werden durch den Einsatz von weißen und blauen Hochleistungs-LED-Lichtquellen garantiert, bei denen der UV-Anteil über drei Kanäle variabel eingestellt werden kann, ohne dass der Einsatz von Filtern erforderlich ist.

Neben der Messung von festen und flüssigen Proben ist das Spektralphotometer auch für die Erfassung transparenter Proben geeignet und verfügt dazu über einen optionalen dritten Messkanal. Diese Flexibilität erlaubt Messungen unterschiedlichster Proben, von opak über transluzent bis transparent, mit einem einzigen Gerät. Ein wesentlicher Vorteil des ColorTube besteht darin, dass die Messungen außerhalb des Geräts stattfinden und Verschmutzungen des Innenraums somit ausgeschlossen sind.

Im Lieferumfang ist die Qualitätssicherungs-Software ColorDaTra Professional, inklusive einer Lizenz für kostenlose Updates, enthalten. Optionales Zubehör wie eine Kamerabildanzeige zur exakten Probenpositionierung oder eine integrierte Messung der Probentemperatur runden die Komplettlösung zur Farbmessung ab.

www.colorlite.de

Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle
						B4 am Stand B4-4010 aus
Halle: B4
Stand: B4-4010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.