Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Gneuß: Intelligente, digitale Sensorkommunikation

Sensoren für verschiedene Anwendungen haben einen festen Platz im Produktspektrum. (Foto: Gneuß)

Sensoren für verschiedene Anwendungen haben einen festen Platz im Produktspektrum. (Foto: Gneuß)

Auf der Fakuma 2021 präsentiert sich der Maschinen- und Anlagenbauer Gneuß, Bad Oeynhausen, mit seiner Anwendungserfahrung als kompetenter Partner für Sensoren, selbst bei ungewöhnlichen Messaufgaben. Die schlanke Fertigungsstruktur im eigenen Haus mache dies in kürzesten Lieferzeiten möglich, meldet das Unternehmen. Gneuß-Sensoren erfüllen eine Vielzahl an länder- und anwendungsspezifischen Anforderungen wie u.a. Atex, Hart Communication oder EAC und sind mit der digitalen IO-Link-Kommunikation erhältlich. Für besondere Prozessbedingungen oder schwierige Einbausituationen sind außerdem individuelle Sensorlösungen erhältlich. Neu sind hier drehbare Sensorschaft und eine Flanscheinbaulösung.

www.gneuss.com

Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle
						A6 am Stand A6-6501 aus
Halle: A6
Stand: A6-6501

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.