Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Maag: Trocknen mit reduziertem Energiebedarf

Der Zentrifugaltrockner eXso bietet eine verbesserte Leistung beim Trocknen von unterwassergranulierten und nassgeschnittenen Strangpellets.

Zentrifugaltrockner werden bei der Polymerherstellung, beim Compounding und beim Recycling eingesetzt, um während der Produktion und der Verpackungsvorbereitung Prozesswasser aus Kunststoffpellets zu entfernen.

Der eXso benötigt 23 % weniger Stellfläche als Zentrifugaltrockner mit ähnlicher Kapazität. (Foto: Maag)

Der eXso benötigt 23 % weniger Stellfläche als Zentrifugaltrockner mit ähnlicher Kapazität. (Foto: Maag)

Das Design des neuen eXso-Trockners von Maag, Oberglatt (Schweiz), umfasst Funktionen und Erweiterungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Produktqualität sowie der Verringerung von Umrüstzeiten. Das 3-türige Gehäuse ermöglicht einen besseren Zugang und eine verbesserte Sicht auf das Innere der Maschine. Dadurch können Reinigungsarbeiten schneller und effektiver durchgeführt werden und das Risiko von Kreuzkontaminationen wird verringert. Darüber hinaus benötigt der eXso 23 % weniger Stellfläche als Zentrifugaltrockner mit ähnlicher Kapazität.

eXso-Zentrifugaltrockner sind für Compounding- und Recycling-Unternehmen geeignet, die vor dem Verpacken einen zuverlässigen Trocknungsschritt für ihre Granulate benötigen. eXso-Trockner wurden für Durchsätze von bis zu 8.200 kg/h geprüft und validiert. Die elektrischen Motoren sind auf die Durchsatzrate abgestimmt, um eine effiziente Energieausnutzung zu erreichen.

www.maag.com