Aktuelle Technologie-News aus der Kunststoffindustrie

Mit der Ready2Go-App im Kundenportal kann Arburg-Spritzgießtechnik schnell und einfach geordert werden. (Foto: Arburg)
Arburg: Schnell zur Standardmaschine

Alle europäischen Nutzer des Kundenportals arburgXworld haben jetzt die Möglichkeit, dort die Liste der verfügbaren Lager- und auch Showroom-Maschinen einzusehen sowie entsprechende Angebote anzufordern. Lieferzeit: drei bis vier Wochen.

Die pflanzenbasierten und lebensmittelverträglichen Polymeradditive sind für eine Vielzahl von Anwendungen mit PE- und PP-Kunststoffen geeignet. (Foto: Palsgaard)
Palsgaard: Polymeradditive auf Pflanzenbasis
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 7.1 am Stand 07.1-D20 aus.Halle: 7.1
Stand: 07.1-D20

Der dänische Additivhersteller stellt auf der K 2022 ein komplettes Portfolio an biobasierten Additiven vor, die sich als direkter Ersatz für Produkte auf fossiler Basis in bestehenden Polymerformulierungen eignen.

Borealis: Monomaterialverpackung aus erneuerbaren Rohstoffen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-A43 aus.Halle: 6
Stand: 06-A43

In Zusammenarbeit mit dem Verpackungshersteller Paccor und dem Speiseeishersteller Froneri wurde das Bornewables-PP erstmals für eine empfindliche Tiefkühlkostanwendung eingesetzt. Die Eisverpackung wird mit In-Mould-Labelling spritzgegossen.

IKT: Twin-Sheet-Thermoformen wärmeleitfähiger Halbzeuge

Innerhalb des Forschungsvorhabens HeatEx soll gemeinsam mit dem Thermoformer Linnbrunner das Twin-Sheet-Thermoformen gefüllter Kunststoffhalbzeuge zu leitfähigen Bauteilen für beispielsweise Wärmetauscher untersucht werden.

Absauganlagen sorgen für die sichere und zuverlässige Absaugung von Stäuben und Dämpfen beim Compoundieren. (Foto: Keller)
Keller Lufttechnik: Saubere Luft beim Compoundieren
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 11 am Stand 11-E76 aus.Halle: 11
Stand: 11-E76

Beim Absaugen von Staub und Aerosolen in der Compoundierung erfüllen zweigleisig arbeitende Systeme die so genannten ATEX-Richtlinien und bieten dank ihrer Zuverlässigkeit eine hohe Anlagenverfügbarkeit.

KIMW: Rezyklateinsatz unter der Lupe

Im Oktober startet am Kunststoff-Institut Lüdenscheid ein Verbundprojekt zum Rezyklateinsatz für technische Produkte. Neben regulatorischen Rahmenbedingungen und Beschaffungsmöglichkeiten werden auch die Materialtauglichkeit sowie Pfandsystemen für Kunststoffteile untersucht.

Mit den neuen Automatisierungslösungen in der Fitting-Produktion ist auch mehrmaliges wöchentliches Umrüsten kein Problem. (Foto: ifw)
IFW: Automatisierung für kleine Losgrößen

Kleinere Produktionslosgrößen nehmen in der Fitting-Produktion einen immer bedeutenderen Stellenwert ein. IFW hat daher für seine Kunststoffverarbeitung Lösungen zur Steigerung der Effizienz unter diesen Bedingungen entwickelt und eingeführt.

Mit Thermografie sollen Fehlstellen in 3D-gedruckten Bauteilen erfasst werden. (Foto: SKZ)
SKZ: Qualitätssicherung im 3D-Druck

Im Zuge eines Forschungsvorhabens entwickeln die Würzburger eine auf passiver Thermografie basierende Inline-Messtechnik zur zerstörungsfreien Prüfung von additiv gefertigten Bauteilen.

In einem E-Bike-Batterie-Gehäuse wurden Blechteile durch Flachs-PP-Organobleche ersetzt. (Foto: Ansmann)
Fraunhofer LBF: Organobleche mit Naturfasern

Die in Zusammenarbeit mit dem Batterie-Hersteller Ansmann entwickelten, mit Flachsfasern verstärkten Polypropylen-Composite wurden in einem Batteriegehäuse für E-Bikes verbaut.

Aus Luvocom 3F eco PET additiv gefertigtes Befestigungselement. (Foto: Lehvoss)
Lehmann&Voss&Co.: Von Metall-Alternativen bis zu biobasierten Füllstoffen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8a am Stand 08a-G33 aus.Halle: 8a
Stand: 08a-G33

Die Lehvoss-Gruppe wird mit fünf Geschäftsbereichen auf der K 2022 vertreten sein. Zu den Schwerpunktthemen gehören u. a. nachhaltige Materialien, Kunststoffe für Fahrradbauteile, langfaserverstärkte Thermoplaste, Composites sowie Masterbatches, Additive und Füllstoffspezialitäten.