Produkte im Einsatz

In der Rubrik "Produkt im Einsatz" berichten Hersteller von Maschinen, Geräten und Rohstoffen sowie Anbieter von Dienstleistungen über ihre Produkte und Services im Praxiseinsatz. Für den Inhalt der PR-Berichte in dieser Rubrik sind die bereitstellenden Unternehmen verantwortlich.

Rubrik: Extrusion und Aufbereitung

Die Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage recoSTAR PET 215 iV+ erreicht einen Ausstoß von 2.500 kg pro Stunde. (Foto: Starlinger)
EcoBlue: Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage für PET

EcoBlue Ltd., Thailands erster Bottle-to-Bottle-Recycler, hat 25 Millionen USD in ein neues Recyclingwerk für PET und Polyolefine investiert. Teil der Erweiterung ist eine neue PET-Bottle-to-Bottle-Anlage von Starlinger, Wien (Österreich). „Wir

Komplette Extrusionslinie für die Produktion von HIPS Platten. (Foto: battenfeld-cincinnati)
Vestel: High-Speed-Extruder und Multi-Touch-Glättwerk für HIPS-Platten

Entwickelt für Hightech-Anwendungen, erobert es jetzt Standardsegmente: das Multi-Touch-Glättwerk für die Folien- und Plattenherstellung der battenfeld-cincinnati Germany GmbH aus Bad Oeynhausen. Schließlich sorgt das Glättwerk dank seines verfahrenstechnischen Konzepts für

Australian Plastic Profiles setzt auf Extrusionstechnik des italienischen Maschinenbauer Bausano. (Foto: Bausano)
Australian Plastic Profiles: Extrusionslinien für PVC-Rohre

Australian Plastic Profiles (A.P.P.), ein Familienunternehmen mit Sitz in Sydney, setzt seine mehr als zwanzigjährige Zusammenarbeit mit Bausano, Hersteller von kundenspezifischen Extrusionsanlagen in Rivarolo Canavese (Italien), fort. Damit wird das

Doppelschneckenextruder twinEx für die Extrusion von O-PVC Rohren. (Foto: battenfeld-cincinnati)
Molecor: Komplettlinien für O-PVC-Rohre

„Von uns erhält der Kunde eine direkt einsatzfähige Plug-and-Play-Lösung“, bringt Gernot Dorn, Verkaufsleiter PVC bei der battenfeld-cincinnati Austria GmbH, Wien, den entscheidenden Vorteil der Kooperation des Maschinenbauers mit der spanischen

Der Blasfolienhersteller Asahel Benin entscheidet sich zum Ausbau seiner Produktion von biobasierten Compounds für eine Compoundieranlage rund um einen Extruder STS 65 Mc11. (Foto: Coperion)
Asahel Benin: Compoundieranlage für Biocompounds

Um seine nachhaltige Produktion zu erweitern, hat der westafrikanische Blasfolienhersteller Asahel Benin Sarl. erneut Coperion, Stuttgart, mit einer Compoundieranlage speziell für die Herstellung biobasierter Compounds beauftragt. Dieses System rund um

Innerhalb von nur zwei bis drei Tagen können Teile wieder in den Produktionsprozess zurückgeführt werden. (Foto: Schwing Technologies)
Polycine: Effiziente Reinigung von Blasköpfen

Die Nachfrage nach medizinischen Spezialfolien ist weltweit groß – zumal in diesen Zeiten, in der die aktuelle Coronapandemie die Welt in Atem hält. Viele Kunststoff verarbeitende Unternehmen produzieren rund um