Produkte im Einsatz

Tyre Recycling Solutions: Compoundiertechnik für Hochleistungsmaterialien aus Altreifen

Dieser PR-Bericht wird Ihnen bereitgestellt von Buss.

Das Schweizer Innovations- und Scale-up-Unternehmen nutzt die Compeo-Technologie von Buss, um aus Altreifen gewonnenes Gummipulver im industriellen Maßstab in hochwertige Compounds zu überführen.

Die Herstellung der Hochleistungswerkstoffe von Tyre Recycling Solutions SA (TRS), Préverenges (Schweiz), erfolgt mit Hilfe eines firmeneigenen Verfahrens, bei dem TPE/TPU-basierte Kunststoffe mit recyceltem Gummipulver compoundiert werden. Die breite Palette der möglichen Anwendungen reicht von Dichtungen über die Logistik, die Automobil-, Bau- und Schuhindustrie bis zum 3D-Druck.

Die Entscheidung für die Compoundiertechnologie Compeo von Buss, Pratteln (Schweiz), fiel bei TRS nach umfangreichen Markt- und Technologierecherchen. Dabei gaben deren Kombination aus leistungsstarkem Mischen bei geringer Scherung und einer konischen Austragspumpe (conical discharge pump, CDP) für den Druckaufbau den Ausschlag.

Mit seinem Elastomer-Know-how und der Möglichkeit zur Durchführung von Produktionsläufen im Pilotmaßstab auf dem unternehmenseigenen Campus in Pratteln hat Buss der Entwicklung und Evaluierung der innovativen Produkte von TRS bis zur Inbetriebnahme von deren Compoundieranlage Anfang 2022 unterstützt.

TRS nutzt die Compeo-Technologie von Buss zur Herstellung hochwertiger Compounds, die auf Altreifen basieren. (Foto: Shutterstock)

TRS nutzt die Compeo-Technologie von Buss zur Herstellung hochwertiger Compounds, die auf Altreifen basieren. (Foto: Shutterstock)

Beide Unternehmen arbeiten eng zusammen, um die Produktplattform weltweit auszubauen und weitere Compoundieranlagen unter TRS-Lizenz zu installieren. Die erfolgreiche Umsetzung dieser Innovation stellt eine ökologisch sinnvolle Lösung zur Beseitigung von Altreifen dar, von denen jedes Jahr weltweit mehr als 1,5 Milliarden anfallen. In einigen Ländern werden diese immer noch auf Mülldeponien entsorgt und oft verbrannt, wobei giftiger Rauch und Schadstoffe in die Umwelt gelangen. Das Einmischen des mit der TRS-Technologie aus Altreifen gewonnenen Pulvers in TPE/TPU-Kunststoffe reduziert diese Abfälle. Darüber hinaus erzeugt es leistungsstarke, nachhaltige Materialien, die in einer Vielzahl von Anwendungen einen Mehrwert bieten.

Als Originalhersteller der Ko-Kneter-Technologie bietet Buss Compoundierlösungen für hitze- oder scherempfindliche Anwendungen in der Kunststoffindustrie. Die Kernkompetenz sind kunden- und anwendungsspezifische Lösungen für hochentwickelte Compoundieraufgaben im Einklang mit den hohen Anforderungen an die Prozesstechnologie und Produktqualität sowie den kontinuierlich steigenden technologischen Marktbedürfnissen.

TRS wurde 2013 in der Schweiz mit dem Ziel gegründet, das nachhaltige Recycling der in Altreifen enthaltenen Materialien zu ermöglichen. Das Unternehmen hat eine eigene Technologie entwickelt, um Altreifen zu verarbeiten und Produkte mit hohem Nutzwert zu erzeugen.

Mit der Bereitstellung einer Lösung für die Kreislaufwirtschaft ist TRS Technologieentwickler und -integrator zugleich. Das Unternehmen hat einen Werkzeugkasten von Technologien und Know-how entwickelt, um den besten verfügbaren Prozess zu implementieren. Die Eckpfeiler sind Technologien zur Funktionalisierung von Gummipulvern, das chemische Beschichten von Pulvern, eine Wasservermahlungstechnologie und intelligentes Compounding.

TRS implementiert Technologien und Prozesse in die Arbeitsabläufe von Reifenrecyclern und macht sie so zu Lieferanten der Spezialchemikalie TyreXol-Elastomerpulver. TRS stützt sich auf das hauseigene Intelligent Compounding, um diese in spezifischen Anwendungen zu vermarkten. Als jüngste Ergänzung werden TyreXol-Elastomerpulver mit recycelten Thermoplasten zu TyreXol-TPE mit einem Recyclinganteil von bis zu 98 % compoundiert. An zentraler Stelle löst TRS ein Problem mit problematischen Abfällen, indem es einen Mehrwert für die bestehenden Akteure der Recyclingkette schafft und kosteneffiziente neue Materialien und Compounding-Lösungen anbietet.

www.BUSScorp.com
www.trs-ch.com