Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Brabender: Mess- und Prüftechnik für Labor und Technikum

Lösungen zur Qualitätsprüfung und Produktentwicklung in Labor- und Technikumsmaßstab zeigt Brabender auf der K. Dazu gehören neben modularen Drehmoment-Rheometern mit Messkneter- und Extrudervorsätzen auch kompakte Extruder verschiedener Dimensionen sowie der neue Innenmischer 350 SX.

Neben den ausgestellten Geräten wird es vor Ort Live-Demonstrationen geben, wie die Extrusion von recycelten Kunststoffpellets aus zerkleinertem Polypropylen. Am Stand ist darüber hinaus die MetaStation 4E zu sehen. Wie ihr Vorgänger Plastograph dient die MetaStation 4E als Antrieb für Messkneter verschiedener Größen. Zusätzlich wurde der Antrieb für den Betrieb der größeren Brabender Innenmischer erweitert und kommt dabei ohne Docking Station aus. Darüber hinaus können auch Einschneckenextruder, der konische Doppelschneckenextruder sowie der neue Mini-Compounder B-TSE-A 12/36 mit der MetaStation 4E betrieben werden.

Auch den Standantrieb MetaStation 8 können Besucher auf dem Stand sehen. Zusammen mit seinem größeren Bruder, der MetaStation 16, sind die beiden die Nachfolgegeneration der Plasti-Corder Lab-Station. Herzstück der MetaStation-Geräte ist die MetaBridge Software. Die sofort ohne Installation verfügbare Bedienoberfläche, die Verfolgung der Messergebnisse von jedem Standort und Endgerät, verschiedene Datenauswertungsfunktionen, vorimplementierte Standards und individuell anpassbare Messmethoden sind nur einige der Vorzüge der Software. Sie ist über den Touchscreen bedienbar, wodurch der Betrieb von externer Computerperipherie obsolet wird.

Neben den modular betriebenen MetaStations zeigt das Unternehmen auch kompakte Extruder, beispielsweise den TwinLab-C 20/40 mit integriertem Antrieb. Wie für die modularen Extruder stehen auch für die Kompaktgeräte unterschiedliche Düsen- und Schneckengeometrien sowie Dosier- und Nachfolgeeinrichtungen, u. a. zur Pellet-Granulierung oder Strangaufwicklung, zur Verfügung.

Bei der Verarbeitung von qualitativ hochwertigen Kunststoffen ist ein wichtiger Parameter der Wassergehalt des Produkts. Mit dem Feuchtemessgerät für Kunststoffe Aquatrac V kann der Wassergehalt in Kunststoffen nach DIN EN ISO 15512:2019 bestimmt werden. Das Gerät zur Restfeuchteanalyse führt auf der Messe Live-Messungen durch.

Rezepturen von Fahrzeugreifen optimieren

Eine Produktneuheit auf der Messe ist der neue Innenmischer 350 SX, den Brabender erstmals auf einer Messe vorstellen wird. Der 350 SX analysiert in Verbindung mit einem Brabender Drehmoment-Rheometer das Schmelzverhalten von Materialien und Mischungen und kommt unter anderem in der Reifenindustrie zur Rezepturentwicklung sowie zur Forschung und Entwicklung zum Einsatz. Er hilft unter anderem bei der Rezepturoptimierung von Reifen durch die Mischung des Gummis und der Analyse des reinen Kautschuks. Zudem können Wirkung und Verhalten von Inhaltsstoffen wie Ruß oder Kieselsäure in Autoreifen gemessen werden.

www.brabender.com

Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle
						10 am Stand 10-A14 aus
Halle: 10
Stand: 10-A14