Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Hasco: Leckagearmes Multikupplungssystem ermöglicht schnelle Rüstvorgänge

 Hasco stellt leckagearme Multikupplungssysteme Z809../... und Z819../... vor. (Foto: Hasco)


Hasco stellt leckagearme Multikupplungssysteme Z809../… und Z819../… vor. (Foto: Hasco)

Ein neues leckagearmes Multikupplungssystem stellt die Hasco Hasenclever GmbH + Co KG, Lüdenscheid, auf der Fakuma 2021 vor. Es ermöglicht die zentrale Verbindung von mehreren Temperierkreisläufen in nur einem Arbeitsschritt. So gehen Rüstvorgänge schnell und einfach von der Hand. Durch die definierte Zuordnung besteht keine Gefahr Leitungen zu verwechseln

Das System Z809../… und Z819../… mit plan abdichtenden Stirnflächen erlaubt eine sichere und einfache Verriegelung und verhindert zuverlässig das Austreten von Temperier-Flüssigkeit beim Entkuppeln. Die modulare Bauweise ermöglicht eine individuelle Konfiguration sowie die einfache Integration in bestehende Systeme. Es sind 6-, 12- und 20-fach Systeme verfügbar, wobei auch einzelne Kupplungen ohne die Demontage von Schläuchen ausgetauscht werden können.

Das Multikupplungssystem ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dazu gehören Varianten mit Innen- oder Außengewinde, Push-Lok oder Schlauchtüllen, die das umfangreiche Programm weiter abrunden. Die bewährten Verschlusskupplungen und -nippeI von Hasco kommen seit Jahren zum sicheren Kuppeln von Temperier-Leitungen an Spritzgießwerkzeugen zum Einsatz

www.hasco.com

Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle
						A2 am Stand A2-2202 aus
Halle: A2
Stand: A2-2202