Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Hasco: Mobiles Heißkanal-Regelgerät

Mit dem neuen Transporttisch Co-Cart können Heißkanalregler flexibel und sicher an der Spritzgießmaschine positioniert werden. (Foto: Hasco)

Mit dem neuen Transporttisch Co-Cart können Heißkanalregler flexibel und sicher an der Spritzgießmaschine positioniert werden. (Foto: Hasco)

Für viele Spritzgießaufgaben mit Heißkanalformen sind externe Regelgeräte nötig. Oft ist die Positionierung des Gerätes an der Spritzgießmaschine eine Herausforderung. Zum einen soll der Aufstellort in der Nähe der Maschinensteuerung sein, um schnell Anpassungen vornehmen zu können, zum anderen soll der Platz sicher sein, um mögliche Kollisionen zu vermeiden. Nicht selten fehlt es an Stellfläche und es werden provisorische Lösungen genutzt.

Mit dem neuen Transporttisch Co-Cart von Hasco, Lüdenscheid, ist eine sichere Positionierung direkt am Werkzeug möglich. Der praktische und robuste Tisch wurde speziell für Heißkanal-Regelgeräte konzipiert und bietet viele Vorteile und hohen Bedienkomfort. Die leichtgängigen Rollen ermöglichen einen sicheren Transport aller am Markt verfügbaren Regelgeräte. Eine rutschfeste Stellfläche sowie umlaufende Bordkanten stellen sicher, dass das Gerät weder verrutschen noch kippen kann. Eine Kunststoffbox im unteren Fach des Co-Cart bietet Stauraum für alle Anschlusskabel und zusätzliches Equipment. So wird vermieden, dass beim Fahren des Wagens der Transport durch abhängende Kabel blockiert wird.

Ein weiteres Feature des neuen Co-Cart ist eine Schublade direkt unter der Stellfläche. Diese bietet eine Möglichkeit, die Bedienungsanleitung bzw. gängige Ersatzteile wie Sicherungen direkt beim Regelgerät zu verstauen. Die Positionierung des Transporttisches bei der Spritzgießmaschine ist flexibel möglich und kann mittels einer Feststellbremse an den Rollen einfach fixiert werden. Das Co-Cart ist unter der Bezeichnung H1200/850x480x1000 erhältlich.

www.hasco.com