Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Battenfeld-Cincinnati: Neues Design für Rohrextrusionsanlagen

Noch ist es geheim, aber zur K 2022 wird es enthüllt: Das Konzept in den Unternehmensfarben weiß-grün gewann bereits den IF-Design-Preis 2022 in der Kategorie 1.22 „Industry/Tools“. Mit dem einheitlichen Design möchte der Maschinenbauer seine Gesamtanlagenkompetenz auch optisch untermauern.

„Selbstverständlich gehören konstante technische Optimierungen aller Maschinenkomponenten zu unserem Produktionsalltag, schließlich möchten wir sowohl den Kundenforderungen als auch den Marktveränderungen stets mit modernen und effizienten Konzepten Rechnung tragen“, so Dr. Henning Stieglitz, CTO der battenfeld-cincinnati-Gruppe. Ab sofort würden nun die Einzelkomponenten einer Rohrextrusionslinie auch optisch modern, funktional und vor allem einheitlich erstrahlen.

Das neue optisch einheitliche Bild zukünftiger Rohrextrusionslinien wird auf der K enthüllt. (Foto: battenfeld-cincinnati)

Das neue optisch einheitliche Bild zukünftiger Rohrextrusionslinien wird auf der K enthüllt. (Foto: battenfeld-cincinnati)

Auf der K wird das Design offiziell enthüllt und der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt. Ab Januar 2023 soll es dann standardmäßig in der Produktion Einzug halten, so dass alle ausgelieferten Rohrlinien einheitlich aussehen und mit neuer Funktionalität ausgerüstet sind. Einfache Zugänglichkeit und Bedienbarkeit sowie leichte Reinigungsmöglichkeiten sind die Kennzeichen aller Maschinenkomponenten. Das Design ist zurzeit in insgesamt fünf Größen erhältlich – für Rohre mit einem Durchmesser bis 63, 160, 250, 400 und 630 mm. Alle Aggregate vom Extruder über die Kalibrier- und Kühleinheit, den Vakuumtank bis hin zu Trenneinheit und Kipptisch werden von battenfeld-cincinnati selbst gebaut, ohne Schnittstellenprobleme technisch und nun auch optisch aufeinander abgestimmt und in die intuitiv zu bedienende Steuerung BCtouch UX eingebunden.

www.battenfeld-cincinnati.com

Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle
						16 am Stand 16-B19 aus
Halle: 16
Stand: 16-B19