Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Biesterfeld: Internationale Beratungskompetenz ausgebaut

Die Biesterfeld Gruppe, Hamburg, baut ihre Beratungskompetenz im Geschäftsbereich Plastic durch die Gründung eines Teams aus „Global Segment Experts“ international weiter aus. Der Distributeur für Kunststoffe und Additive ist in den Bereichen Mobility, Household & Consumer Goods, Pharma & Healthcare, Electric, Electronic & Energy, Packaging, Coatings & Construction sowie Industrial Markets & Synthesis tätig. Für jedes Segment gibt es künftig einen Experten, der die relevanten Trends und Innovationstreiber identifizieren, bündeln und der Organisation global zur Verfügung stellen soll.

Jens Schürmann, Manager Segment Marketing and Technical Solutions, leitet das internationale Team und erklärt: „In allen Segmenten führen Megatrends wie die Digitalisierung oder das Streben in Richtung Nachhaltigkeit zu transformativen, teilweise sogar disruptiven Veränderungen. Im Bereich Mobility etwa sind Trends wie die Elektrifizierung des Antriebsstrangs und die neuen Formen der Mikromobilität allgegenwärtig. Derartige Entwicklungen beobachten wir in allen unseren Segmenten und sie verändern die Märkte und zugleich die Anforderungen, mit denen die Werkstoffe konfrontiert werden. Unsere Global Segment Experts sind Branchenkenner. Sie stehen dem globalen Managementteam, dem Business- und Produktmanagement, den technischen Teams und dem Vertrieb beratend zur Seite und sprechen einvernehmliche Empfehlungen hinsichtlich der strategischen Ausrichtung wie beispielsweise der Weiterentwicklung des Portfolios aus. Dies führt auch bei unseren Partnern und Kunden zu einem echten Mehrwert.“

www.biesterfeld.com