Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Evonik: Biobasiertes transparentes PA für Optikanwendungen

Das transparente PA ist für optische Anwendungen konzipiert. (Foto: Evonik)

Das transparente PA ist für optische Anwendungen konzipiert. (Foto: Evonik)

Evonik, Essen, ergänzt mit Trogamid myCX eCO seine Produktpalette der transparenten Polyamide um eine teilweise aus einem biobasierten Monomer und vollständig mit regenerativer Energie hergestellte Variante. Der CO2-Fußabdruck des Materials ist gegenüber dem qualitativ gleichwertigen, auf petrochemischer Basis mit herkömmlichen Energieträgern produzierten Produkt um 50 % reduziert.

Trogamid myCX eCO ist ein hochreines, speziell für die Optikindustrie angepasstes mikrokristallines Hochleistungspolyamid. Der Name eCO steht für “eliminate CO2”. Dies geschieht zum einen durch den Ersatz eines petrochemisch basierten Rohstoffs durch einen, der auf Biomasse basiert. Durch die Massebilanz ergibt dies einen Anteil von 40 % biobasiertem Rohstoff im Polymer. Zum anderen wird bei der Produktion des Granulats ausschließlich regenerative Energie eingesetzt. Dies und die daraus resultierende Halbierung der Kohlenstoffbilanz gegenüber dem fossilen Produkt bestätigt eine Zertifizierung des TÜV Rheinland. Die Analyse wurde gemäß ISO 14040 und ISO 14044 erstellt und beinhaltet die Stufe Cradle to Gate.

Durch die nachhaltige Herstellung ändern sich die Eigenschaften des im Markt bekannten Trogamid myCX wie die Transparenz von über 90 %, guten mechanische Eigenschaften, Spannungsriss- und Bruchfestigkeit nicht. So sorgt auch das neue Material für lange Haltbarkeit und hohe Sicherheit von Premiumlinsen oder hochwertigen Visieren für Ski- und Snowboardbrillen sowie aufgrund seines geringen Gewichts für guten Tragekomfort.

Trogamid steht für eine Produktfamilie von transparenten Polyamiden, die seit über 20 Jahren in der optischen Industrie erfolgreich eingesetzt werden. Das Portfolio umfasst Hochleistungskunststoffe für Linsen und Rahmen sowie weitere Materialien etwa für UV-Schutz oder Pol-Filme für kontrastreiche Sicht.

www.evonik.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.