Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Mold-Masters: Neue Heißkanalsysteme und Regler für zahlreiche Branchen

Die neuesten Steuerungsprodukte, die vorgestellt auf der Fachmesse in Düsseldorf werden sollen, verfügen über verbesserte Integrationsmöglichkeiten, modernisierte Funktionalitäten und intelligente Funktionen.

Neue Heißkanalsysteme, Regler und weiteres Spritzguss-Equipment will Mold-Masters, Baden-Baden, auf der K 2022 vorstellen. Dazu zählen umfassende Bio-Resin/PCR-Verarbeitungslösungen (einschließlich Co-Injektion) zur Herstellung hochwertiger Teile für nachhaltige Anwendungen, das zweistufige PET-Preform-Heißkanalsystem PET-Series, das einstufiges Flaschenheißkanalsystem Axiom TG, das Heißkanalsystem Fusion G3 für die Automobilindustrie und die neueste Generation von Zusatzspritzaggregaten.

Steuerungsprodukte wie die Plattform TempMaster M3 mit der TC-Connect-Technologie und proprietärem APS-Algorithmus erhalten verbesserte Integrationsmöglichkeiten, modernisierte Funktionalitäten und intelligente Funktionen. (Foto: Mold-Masters)

Steuerungsprodukte wie die Plattform TempMaster M3 mit der TC-Connect-Technologie und proprietärem APS-Algorithmus erhalten verbesserte Integrationsmöglichkeiten, modernisierte Funktionalitäten und intelligente Funktionen. (Foto: Mold-Masters)

Darüber hinaus können Kunden Innovationen sehen, die es nur bei Mold-Masters gibt, darunter die Symfill- und die TC-Connect-Technologie sowie eine Lösung zur Erkennung von Kunststoffleckagen an Verteilern. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen seine neuesten Steuerungsprodukte, die verbesserte Integrationsmöglichkeiten, modernisierte Funktionalitäten und intelligente Funktionen bieten.

www.milacron.com

Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle
						1 am Stand 01-C05 aus
Halle: 1
Stand: 01-C05