Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Nordmann: Messeauftritt mit Rohstoffpartnern

Der international tätige Chemiedistributor Nordmann, Hamburg, wird sich auf der K 2019 gemeinsam mit seinen Partnern und Co-Ausstellern Francesco Franceschetti Elastomeri (FFE), Honeywell, Kraton, Nyacol und PMC präsentieren.

Im Mittelpunkt der Messe stehen für Nordmann Produkte und Rohstoffe, die den hohen Erwartungen an die Nachhaltigkeit von Kunststoffen und deren Verwendung gerecht werden. „Wir bei Nordmann glauben an einen sinnvollen und nachhaltigen Einsatz von Kunststoffprodukten. Für uns sind Kunststoffe mehr als Werkstoffe, es sind Wertstoffe“, so Jost E. Laumeyer, Global Sales Director Plastics bei Nordmann, zu den vielfältigen Möglichkeiten des Einsatzes von Kunststoffen.

Der Auftritt auf der Düsseldorfer Messe, den Nordmann mit einigen seiner wichtigen Partner gestaltet, unterstreicht den Anspruch, die technische Marktkompetenz international weiter sichtbar zu machen. Große Wachstumspotenziale sieht Nordmann dabei in der Weiterentwicklung zu einem Lösungsanbieter, der komplexe Projekte von Geschäftspartnern aktiv unterstützt und deren Produkte erfolgreich im Markt etablieren kann. „Das setzt Vertrauen und enge Partnerschaften voraus, in die wir kontinuierlich investieren“, erläutert Laumeyer.

Als ein international führender Distributor lebt Nordmann seine Strategie „Visible“, „International“ und „Partnership“­ durch enge Kooperationen mit seinen Lieferanten und Kunden. Dadurch verfügt das Unternehmen über ein internationales Netzwerk mit einem sehr breiten Produktportfolio, das in jüngster Zeit ausgeweitet worden ist.

So hat Nordmanns technische Anwendungskompetenz in Europa den chinesischen Partner Hangzhou JLS Flame Retardants Chemical überzeugt, die Distribution seiner Produkte auch in den USA an Nordmann zu übertragen.

Bereits mit Wirkung zum 1. Juli dieses Jahres hat die Kolon Plastics, Inc., Anbieter von technischen Kunststoffen und High-End-Materialien aus Korea, Nordmann zum offiziellen Vertriebspartner für seine thermoplastischen Copolyester-Elastomere (TPE-C) Kopel in Europa (außer Nordic und Türkei) ernannt.

Seit dem 1. August 2019 verantwortet Nordmann als alleiniger Distributor den Vertrieb der Venator-Produkte Titandioxid und Funktionelle Additive in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ab 1. Januar 2020 startet Nordmann mit der Völpker Spezialprodukte GmbH eine Vertriebspartnerschaft für Spezialwachs-Additive in Europa. Völpker gehört zu den traditionsreichsten, europäischen Wachsproduzenten.

www.nordmann.global

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.