Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Milliken: Orange für harte Bedingungen

Mit dem Orange Resist XTR 9798 erweitert der Additivhersteller seine Farbstoffreihe für technische und Hochleistungskunststoffe. Damit können u. a. PA 6, PA 66, PA 46, PBT, PPA und PSU im Signalton für Hochspannungsteile RAL-2003 eingefärbt werden.

Milliken & Company, Gent (Belgien), hat das hochchromatische Orange Resist XTR 9798 speziell entwickelt, um die hohen Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Farbstoffen zu erfüllen, die für anspruchsvolle Anwendungen wie Hochspannungs-Batterieanschlüsse in Elektrofahrzeugen erforderlich sind. Aus sicherheitstechnischer Sicht ist eine solche Farbkennzeichnung wichtig, um derartige Teile eindeutig zu identifizieren.

Der Orangefarbton wurde für anspruchsvolle Anwendungen wie Hochspannungs-Batterieanschlüsse in Elektrofahrzeugen entwickelt. (Foto: Milliken)

Der Orangefarbton wurde für anspruchsvolle Anwendungen wie Hochspannungs-Batterieanschlüsse in Elektrofahrzeugen entwickelt. (Foto: Milliken)

Anwender können den gewünschten RAL-2003-Farbton unter Verwendung von Resist XTR Orange 9798 in Kombination mit mehreren Hochleistungspolymeren zusammenstellen, darunter PA 6, PA 66, PA 46, PBT, PPA und PSU. Milliken berät bei der Formulierung von Farbstoffen und Additiven zur Erfüllung der RAL 2003-Anforderungen für verschiedenste Polymere und Anwendungen.

Der neue Farbstoff weist eine gute Leistung sowie Kompatibilität mit anderen Hochleistungsadditiven und Füllstoffen auf, wie z. B. Glasfasern, Glasperlen, halogenhaltigen und halogenfreien Flammschutzmitteln sowie kurz- und langfristigen Hitzestabilisatoren.

Die neueste Variante erfüllt die Farb- und Leistungsanforderungen von Kurz- und Langzeittests zur thermischen Stabilität, z. B. 1.000 Stunden bei 120 °C. Resist XTR 9798 liefert eine konsistente und stabile orange Färbung von technischen Thermoplasten bei geringerer Beladung. Der Farbstoff bietet darüber hinaus eine hohe Witterungsbeständigkeit und Lichtechtheit unter UV-Belichtung.

Polyamidkunststoffe und andere hocherhitzbare technische Polymere stellen in der Welt der Kunststoffe eine besondere Herausforderung dar. Als Materialien der Wahl für anspruchsvolle Elektro-, Automobil- und Industrieanwendungen werden diese Kunststoffe bei hohen Temperaturen verarbeitet und erfordern konstante, zuverlässige Leistungseigenschaften. Dadurch ist eine lebendige Farbgebung schwer zu erreichen. Resist XTR 9798 bietet eine gute thermische Stabilität bei Temperaturen von bis zu 300 °C oder mehr und bewahrt die elektrischen Eigenschaften des Polymers.

www.milliken.com