Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Rico: Live-Produktion von Silikon-Lupen

Die Silikon-Lupen werden auf der Fakuma 2021 mit moderner Technik gespritzt. (Foto: Rico)

Die Silikon-Lupen werden auf der Fakuma 2021 mit moderner Technik gespritzt. (Foto: Rico)

Bereits über 50 LSR-Dosiermaschinen von Reinhardt-Technik laufen am österreichischen Standort Thalheim des Spritzgießers Rico. Die Zusammenarbeit wird auch für Besucher auf der Fakuma 2021 sichtbar. Dort spritzt der Dosieranlagenhersteller eine Silikon-Lupe mit Rico-Technologie am eigenen Messestand (FGO-17). Vorgestellt wird die Werkzeug- und Automatisierungstechnik von Rico, kombiniert mit exakter und energieeffizienter Dosieranlagentechnik von Reinhardt-Technik.

Präzise Herstellung

Der Silikon-Verarbeiter Rico fertigt die flexiblen, optischen Lupen auf einem Vierfach-Werkzeug. Hochpräzise Dosierungsmechanismen der Reinhardt-Technik fördern die exakte Menge an Material in das Werkzeug, um die vier Kavitäten vollständig zu füllen. Materialeinsparungen, verringerte Zykluszeiten und eine abfallfreie Produktion werden mit abgestimmten Kaltkanalsystemen von Rico erreicht. Nur knapp 35 s Zykluszeit benötigt das Produkt, um lupenrein aus dem Werkzeug zu fallen. Gefertigt wird auf einer Arburg Allrounder 370 A mit 600 kN Schließkraft.

Zum Einsatz kommt LSR-Dosiertechnik von Reinhardt-Technik. (Foto: Reinhardt-Technik)

Zum Einsatz kommt LSR-Dosiertechnik von Reinhardt-Technik. (Foto: Reinhardt-Technik)

Das eingesetzte Material Lumisil 7601 mit 60 Shore A von Wacker vulkanisiert zu hochtransparenten, glasklaren Teilen aus, die hohen Hitzebelastungen standhalten und sich damit gut für die Herstellung von Linsen und anderen optischen Elementen eignen. Die kleinen Vollsilikon-Lupen sorgen für eine klare und genaue Vergrößerung von Texten und Bildern.

Reproduzierbarkeit

Da Rico Silikon-Produkte in Serie – zum Teil in Milliarden Stückzahlen – herstellt, ist die Reproduzierbarkeit und eine gleichbleibend hohe Qualität essentiell. „Produktivität und Qualität in Verbindung mit fehlerfreien Prozessen und nachbearbeitungsfreien Produkten sind unser Unternehmenskonzept“, erklärt Rico-Vertriebsleiter Martin Rapperstorfer. „Wir laden alle Besucher der Fakuma 2021 ein, sich von unserem Produktionskonzept zu überzeugen und sich am Stand FGO-17 von Reinhardt-Technik eine Lupe abzuholen.“

www.rico.at
www.reinhardt-technik.de

Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle
						A5 am Stand A5-5004 aus
Halle: A5
Stand: A5-5004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.